O² führt Tarif für Geschäftskunden ein

Am 29. April 2009 von: admin

Am 5. Mai wird bei O² der Startschuss für einen neuen Tarif, den “O2 Business Flex”-Geschäftskundentarif, abgegeben. Der Tarif wird damit äquivalent zu dem neuem Tarif für Privatkunden  “O2 o” eingeführt.

Sondernummern, Rufumleitungen und Mehrwertdienste würden dem neuem Tarif zufolge zwar weiterhin wie gewohnt kosten, aber während Gespräche ins deutsche Festnetz und zu O² noch 15 Cent die Minute – in andere Mobilfunknetze gar 25 Cent – kosten ist das Telefonieren innerhalb der Firma mit 5 Cent pro Minute auf die Bedürfnisse der Geschäftskunden eingestellt. Das Fehlen einer Grundgebühr und eines Mindestumsatzes lassen den Tarif zudem noch attraktiver erscheinen.

Weiteres Highlight:  Ab einem Nettogesprächsumsatz von 50 €uro im Monat entfallen sämtliche weitere Kosten für Standardgespräche ins Inland und Festnetzgespräche ins Ausland.




Parse error: syntax error, unexpected '?>' in /www/htdocs/w01198a9/magazin/wp-content/themes/send4free/footer.php on line 5