T-Mobile-Kunden verschicken 85 Millionen Gratis-SMS

Am 27. April 2009 von: admin

Am gestrigen Sonntag haben die Kunden von T-Mobile das Angebot, kostenlose SMS verschicken zu können, ausgiebig genutzt. Laut T-Mobile sei mit 85 Millionen Kurznachrichten pro Tag ein neuer Rekord aufgestellt worden.

Der T-Mobile Chef Georg Pölzl meinte, “Unsere Aktion, am Sonntag kostenlos SMS zu versenden, hat enormen Anklang bei unseren Kunden gefunden”
Außerdem seien gestern deutlich mehr Kurznachrichten verschickt worden, als zu Weinachten oder Silvester die laut T-Mobile die bisher am stärksten SMS-genutzten Tage.

Die Aktion diente T-Mobile dazu, sich bei den Kunden für die mehrstündigen bundesweiten Netzausfälle am Dienstag zu entschuldigen. Die Home Location Register wurde von einem Software-Update außer Funktion gesetzt. Diese steuern die Verbindung zwischen Mobilfunkstationen und Endgeräten. Nahezu alle der 40 Millionen Kunden von T-Mobile konnten in der Regel nicht mehr mit dem Handy telefonieren.
Leider ist noch keine genauere Ursache für das Software-Problem festegestellt worden.




Parse error: syntax error, unexpected '?>' in /www/htdocs/w01198a9/magazin/wp-content/themes/send4free/footer.php on line 5