Handys im Preissturz

Am 1. Dezember 2009 von: admin

Das alljährliche Weihnachtsgeschäfts führt dieses Jahr zu einem massivem Preissturz bei noch relativ modernen Mobiltelefonen.

So ist das Handy des Internetgiganten Google mit dem Namen G1 seit seiner Veröffentlichung vor einem Jahr um fünfzig Prozent günstiger geworden.

Bei anderen Handys ist der Preissturz sogar noch massiver. Das LG HB620T das den mobilen Fernsehempfang via DVB – T ermöglicht beispielsweise sank um 70 Prozent im Preis auf nunmehr 94 Euro.

Krasser war der Preissturz nur noch beim angeschlagenem Motorola – Konzern: Das Rockr E8 fiel von 265 auf 78 Euro.




Parse error: syntax error, unexpected '?>' in /www/htdocs/w01198a9/magazin/wp-content/themes/send4free/footer.php on line 5