Pixelgigant von Samsung kommt

Am 28. September 2009 von: admin

Nachdem Samsung im Juli sein Mobiltelefon Pixon12 M8910 für 639 Euro auf den Markt warf und damit gegenüber dem Vorgänger einige Neuerungen, wie W-Lan und GPS, mitbrachte, so steht nun möglicherweise bereits die Veröffentlichung des nächsten Nachfolgers an.

Das sogenannte M8920, dessen Vermarktpunksstartpreis und -datum noch unklar ist, soll genauso wie das Vorgängermodell eine Revolution für die Marke Samsung sein. Der größte Unterschied zum Vorgänger: Eine 12-Megapixel Kamera.

Mit einem dreifach optischen Zoom, einer HD-Videoaufnahmefunktion, sowie dem Xenon-Blitz ist dieses Mobiltelefon für Privatleute wohl Bestens geeignet die normale Digitalkamera zu ersetzen.

LG auf Smartphone-Markt erfolgreich

Am 25. August 2009 von: admin

Nachdem das LG Arena als erstes Smartphone der Firma LG im April 2009 auf den Markt kam, kamen rasch erstaunliche Zahlen an die Öffentlichkeit. Es habe schon zwei Millionen Bestellungen gegeben. Nun, bislang wurden schon eine Millionen Geräte ausgeliefert, wodurch LG durchaus ein erfolgreicher Konzern auf dem Smartphone-Markt ist.

Das Gerät das W-Lan, GPS, eine 5-Megapixel-Kamera,  HSDPA und natürlich ein dem iPhone ähnlichen Touchscreen in sich vereint, verfügt zudem über eine einzigartige Benutzersteuerung, die auch bei den Multimediaanwendungen des Telefons zum Tragen kommen.

Das neue KE 800 chocolate

Am 26. Juli 2009 von: admin

LG Electronics hat heute technische Daten zu dem Nachfolgerhandy des ersten Chocolates gegeben. Unter Anderem verfügt das LG KE 800 chocolate eine 2 Megapixelkamera mit Videoaufnahme und Autofokus, die Bilder und Videos zum Speichern auf den 60 MB internen Speicher aufnehmen kann. Erweiterbar sind diese 60 MB mittels microSD-Karte.

Und nicht nur mit dem modernem Design kann das Handy punkten: Auch das hören von Musik – ob mit dem integriertem MP3-Player oder dem Radio – ist möglich.

Für eine lange Akkulaufzeit sorgt der 800 mAh starke Li-Ion – Akku.

Überraschend noch ein Samsung-Smartphone: Das B7610 Louvre

Am 13. Juni 2009 von: admin

Bereits seit längerer Zeit ist bekannt, das Samsung am kommenden Montag ein neues Smartphone herausbringen wird, über das Modeel ist aber noch nichts bekannt.

Nun wurde bekannt das Samsung zeitgleich die Veröffentlichung eines zweiten High-End-Smartphones, des B7610 Louvre, plant. Neben dem Touchscreen und der QWERTZ-Tastatur verfügt das Handy über eine Kamera die einen Bildstabilisator und Autofokus besitzt. Zudem bringt das Handy Bluetooth, A-GPS, WLAN und HSDPA mit. Der 1500 mAh-starke Akku sorgt für lange Laufzeiten.

Das Betriebssystem des Mobiltelefons soll Windows Mobile 6.1 Professional sein.

Palm Pre kommt auf den Markt

Am 6. Juni 2009 von: admin

Palm, bekannt als die Firma die als erstes PDAs auf dem Markt brachte, hat heute sein neues Flagschiff, das Palm Pre, herausgebracht. Hiermit will die Firma ihre Probleme die sie, durch die Konkurrenz mit Smartphones wie die von Blackberry, Apple und HTC, hat, ausbügeln. Nach der letztjährigen Umsatzwarnung könnte dieses Smartphone die letzte Chance für die Firma sein.

Das Palm Pre das vorerst nur in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA)  beim Mobilfunkanbieter Sprint Nextel erhältlich sein wird, wiegt gerade 135 Gramm und bringt trotzdem W-LAN, Bluetooth, GPS, einen Musikplayer, eine 3-Megapixel-Kamera und 8 Gigabyte Speicher mit.

Zwei neue Android-Smartphones exklusiv bei O²

Am 4. Juni 2009 von: admin

Zwei neue Smartphones die mit dem Betriebssystem Android laufen werden exklusiv bei dem Mobilfunkunternehmen O² vertrieben. Bei den beiden Smartphones handelt es sich um das I7500 Galaxy von Samsung und das TG01 von Toshiba.

Doch zum Glück für den Konsumenten ist es nicht nötig einen Vertrag bei O² abzuschließen um an die Geräte zu kommen, denn es gibt auch die Möglichkeit das Handy auf Raten und nach einer Anzahlung zu erwerben.

Für das Galaxy müssen 17,50 € Anzahlung geleistet werden, insgesamt müssen 437,50 €uro gezahlt werden. Für das Modell von Toshiba müsste man einmalig 20 € berappen, insgesamt aber 500 €uro.

Zu den technischen Informationen des Galaxy zählen neben W-Lan, GPS und HSPA auch eine 5-Megapixel-Kamera. Das AMOLED-Touchdisplay mit einer Auflösung von 320 x 480 Pixeln auf 3,2 ” Bildschirmgröße ermöglicht eine komfortable Steuerung des Gerätes.

Das TG01 verfügt über einen Prozessor mit einer Geschwindigkeit von einem Gigahertz und ist damit das schnellste Smartphone auf dem Markt. Die Displayauflösung beträgt 480 x 800 Pixel bei einer Bildschirmgröße von 4,1 ” .




Parse error: syntax error, unexpected '?>' in /www/htdocs/w01198a9/magazin/wp-content/themes/send4free/footer.php on line 5