Nexus One läuft weiter schleppend

Am 8. Februar 2010 von: admin

Googles Smartphone “Nexus One” wurde ursprünglich mit höchsten Erwartungen auf den Markt gebracht – die Ernüchterung kam schnell. Anstatt rund 6 Millionen Geräte bis zum Jahresende 2010 wurden seit der Veröffentlichung nur 80.000 Geräte verkauft – um der Erwartung zu entsprechen hätten bislang mindestens sechsmal mehr Geräte verkauft werden müssen.

Andere Hersteller von Smartphones waren damit weit erfolgreicher als Google – wobei Google beispielsweise noch nicht auf dem deutschem Markt präsent ist. Dies wird erst im Laufe des Februars geschehen.

Google’s Handy mit Empfangsproblemen

Am 10. Januar 2010 von: admin

Die Netzabdeckung des neuen Google Handys Nexus One soll ersten Nutzererfahrungen zufolge relativ schlecht sein, was auf ein Fehlen vom sogenanntem 3G-Empfangsstandard geschoben wird. Technische Probleme seien laut Google jedoch nicht für die schlechte Netzabdeckung verantwortlich, obwohl man momentan den Grund suchen würde.

Weiteres Problem beim Nexus One: Der Support von Google erfolgt nur per Mail und ist damit als relativ mangelhaft zu bewerten. Nutzer müssen sich wenn sie einen schnellen Support erhalten möchten direkt an den Hersteller HTC wenden, der auch eine Telefonhotline hat.

Google will eigenes Handy herausbringen

Am 13. Dezember 2009 von: admin

Nachdem die Mitarbeiter des Google – Konzerns in den letzten Tagen neue Smartphones von ihrem Arbeitgeber bekommen haben die bekannten HTC – Geräten zwar ähneln aber es nicht direkt sind eskalieren nun die Gerüchte darüber ob Google die Veröffentlichung eines eigenen Handy planen würde.

Laut dem “Wall Street Journal” würde Google das neue Handy von HTC produzieren lassen um es dann später selbst vermarkten zu können. Das “Wall Street Journal” verurteilt diesen möglichen Schritt als Angriff auf die Mobilfunkbetreiber – denn dies könnte den Handymarkt stark verändern.

Statt dem momentanem Stand an dem es moderne Smartphones selten ohne Vertrag oder gar ohne Anbieterauswahl gibt, soll das Google Handy nämlich mit freier Auswahl und ohne Vertrag kommen und damit die Mobilfunkanbieter zum Handeln zwingen.

Handys im Preissturz

Am 1. Dezember 2009 von: admin

Das alljährliche Weihnachtsgeschäfts führt dieses Jahr zu einem massivem Preissturz bei noch relativ modernen Mobiltelefonen.

So ist das Handy des Internetgiganten Google mit dem Namen G1 seit seiner Veröffentlichung vor einem Jahr um fünfzig Prozent günstiger geworden.

Bei anderen Handys ist der Preissturz sogar noch massiver. Das LG HB620T das den mobilen Fernsehempfang via DVB – T ermöglicht beispielsweise sank um 70 Prozent im Preis auf nunmehr 94 Euro.

Krasser war der Preissturz nur noch beim angeschlagenem Motorola – Konzern: Das Rockr E8 fiel von 265 auf 78 Euro.

Handy unter Wasser!

Am 24. Oktober 2009 von: admin

Sony Ericsson versteht es auf seine Handymodelle aufmerksam zu machen und das beweisen der Konzern immer wieder. Nun sind im Internet Bilder der kommenden Mobiltelefone Susan und Sunny aufgetaucht, Videos auf Youtube heizen die Spannung weiter auf und im Internet kursieren sogar Gerüchte, dass die beiden Fünf-Megapixel-Handys wasserdicht sind.

Die gute Kamera kann jedoch nur beim Sliderhandy Sunny punkten, denn hier ist der LED-Blitz integriert. Das Fehlen einer Cybershot-Kennzeichnung bei beiden Modellen macht zudem misstrauisch was die Qualität der Kameras angeht.

Spekulanten gehen davon aus, dass die Handys das Google-Betriebssystem Android nutzen werden. Dies wird mit der Form des Homebuttons bei beiden Modellen begründet, die typisch für Android-Modelle ist.

T-Mobile und Google verlosen 5 Android-Handys vom Typ G1

Am 28. Mai 2009 von: admin

Das G1 von T-Mobile ist ein modernes Mobiltelefon das dank HSDPA Surfgeschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mb/s erreicht. Es läuft mit Googles Android-Betriebssystem wodurch es 32 GB MicroSD-Speicher akzeptiert und  verfügt zudem über Bluetooth, GPS, WLAN und eine  3,2 Megapixel-Kamera mit der man Videos und Bilder aufnehmen  und sogar sofort veröffentlichen kann.

T-Mobile bietet unterdessen in Kooperation mit Google ein Gewinnspiel an bei den es möglich ist eines von fünf dieser Mobiltelefone zu gewinnen. Teilnehmen kann jeder Volljährige. Der Teilnahmeschluss für dieses Gewinnspiel wurde auf den 31.07.2009 festgelegt.


T-Mobile Gewinnspiel

Markt für Andorid-Handys wächst rasant

Am 12. Mai 2009 von: admin

Handys die Googles Betriebssystem Android verwenden lassen sich im Moment sehr geht verkaufen, die Wachstumsrate für 2009 wird von Analysten auf 900 % geschätzt. Damit wird sogar Apples iPhone ausgestochen, dass “nur” 79 Prozent Wachstum erreicht.

Allerdings haben die Android-Handys einige Vorteile die ihnen diese enormen Wachstumsraten erleichtern, so sind die Verkaufszahlen von Android-Handys im letzten Jahr relativ gering, da das Betriebssystem erst im 2. Quartal 2008 veröffentlicht wurde und Europa sogar noch später erreichte.




Parse error: syntax error, unexpected '?>' in /www/htdocs/w01198a9/magazin/wp-content/themes/send4free/footer.php on line 5