Frankreichs Abwrackprämie

Am 17. Juni 2009 von: admin

Alte Handys enthalten wertvolle Rohstoffe und sollten umweltgerecht entsorgt werden, aber obwohl Hersteller und Mobilfunkanbieter die umweltgerechte Entsorgung anbieten, wird sie doch von wenigen Leuten angenommen. Selbst in Deutschland, das für sein Umweltbewusstsein bekannt ist, liegen in den Privathaushalten geschätzte 60 Millionen alte Mobiltelefone bei einer Gesamtmenge von 120 Millionen Stück.

Um dieses Problem zu lösen erwägt unser Nachbar Frankreich die gesetzliche Einführung einer Abwrackprämie für Mobiltelefone. Demnach würde man für die Rückgabe eines alten Handys beim Hersteller oder Mobilfunkanbieter 5 Euro erhalten. Dafür würde beim Kauf des Gerätes eine Art Pfand erhoben werden das bei der Rückgabe wieder ausgezahlt wird.




Parse error: syntax error, unexpected '?>' in /www/htdocs/w01198a9/magazin/wp-content/themes/send4free/footer.php on line 5