Telefonieren und Surfen mit Kabel Deutschland

Am 25. Mai 2009 von: admin

Kabel Deutschland, als Anbieter für Kabelfernsehen bekannt, hat nun erstmals offizielle Preise für sein Mobilfunkangebot und die Tagesflatrate für den mobilen Internetzugang veröffentlicht.

Für eine einmalige Grundgebühr in Höhe von 9,90 Euro erhält der Kunde eine Simkarte die das kostenfreie Telefonieren innerhalb des KabelDeutschland-Netzes, das auf dem O2 Netz basiert, ermöglicht.

Telefonate und SMS werden mit 15 Cent pro Minute (SMS) pauschal berechnet, während für den Versand von MMS 39 Cent gezahlt werden müssen.

Auch wenn es keine monatlichen Fixkosten gibt so ist es doch möglich für 5 € einen Tarif zu buchen der auch noch das kostenfreie Telefonieren ins deutsche Festnetz ermöglicht.

Zudem gibt es noch ein mit dem Anbieter Fonic vergleichbares Angebot zum mobilem Surfen: Wer für 69,95 € den Surfstick bestellt kann für 1,99 Euro am Tag ins Internet besuchen. Von jedem Ort innerhalb Deutschlands. Später soll der Preis auf 2,49 € pro Tag steigen.

Schreibe einen Kommentar!




Parse error: syntax error, unexpected '?>' in /www/htdocs/w01198a9/magazin/wp-content/themes/send4free/footer.php on line 5